Aktuelles

Fachtagung der Sicherheits-verantwortlichen in Neu-Ulm

Details

Führungskräftetagung 2020 in Freiburg

Details

ERFA-Mannheim zum Thema Katastropenschutz

Details

Qualifizierung zur NSL-Fachkraft in 2020

Details

Aktuelle Stellenangebote

Zu den aktuellen Stellenangeboten

Details

Artikel des Tages


Inhouse-Seminar: Terrorabwehr


Terrorabwehr

Sensibilisierung und Verhalten in besonderen Gefahrensituationen für Mitarbeiter/-innen von öffentlichen Einrichtungen, im Veranstaltungsbereich, am Empfang/Pforte, in der Telefonzentrale, im Werkschutz und in Sekretariaten.

Ihre Mitarbeiter  werden bei diesem Training für das Thema sensibilisiert, sie lernen, worauf sie bei der Tätererkennung achten müssen und üben Verhaltensstrategien für den Ernstfall.

Wir führen ein interaktives Training durch. – Theoretische Wissensvermittlung, ein reger Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern sowie  praktische Trainings/Rollenspiele, die für nachhaltige Lerneffekte und einen bleibenden Eindruck sorgen.

Trainingsinhalte:

  • Stressmanagement
  • Modus Operandi und Tätererkennung gemäß Prof. Dr. Dietmar Heubrock (Uni Bremen) - Ziel ist hier zu veranschaulichen, wie das Vorgehen der Täter aussieht und wie man es mit Konterstrategien durchkreuzen kann. Dabei geht es um das Erkennen von Terroristen, bzw. auch Menschen in Hochstressphasen.
  • Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen  (USBV)
  • Erkennen von USBV ist schwierig – Worauf müssen Sie achten?
  • Verhaltensregeln beim Auffinden verdächtiger Gegenstände
  • Welche Präventionsmaßnahmen sind sinnvoll
  • Beurteilung besonderer Gefährdungen
  • Verhaltenstraining für den Ernstfall
  • Evakuierung in Verbindung mit Terroranschlägen
  • Amoktaten und Verhalten von Tätern
  • Praktisches Training – Übungen, Rollenspiele

Der Schwerpunkt bei diesem Training liegt auf dem Verhalten von Menschen, d. h. den psychosozialen Aspekten. Wie kann ich durch „Gehirntraining“ mein Verhalten ändern und dadurch hoch effektiv Risiken bei der Arbeit vermeiden?

Ihr Trainer ist praxiserprobter Kriminalist  und Geschäftsführer eines Unternehmes mit dem Schwerpunkt „Professionelle Sicherheitsberatung und -trainings“.

Veranstaltungsort: Für einen nachhaltigen Lerneffekt und eine möglichst realistische Durchführung der praktischen Trainings ist es sinnvoll das Training in Ihrem Unternehmen, also am Arbeitsplatz durchzuführen. Der Trainer kann so die tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort in das Training einbeziehen und individuelle Präventionsmaßnahmen vorschlagen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wir stellen Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen.